Die Rabenfrau
STARTSEITE | ARCHIV | IMPRESSUM | DISCLAIMER | KONTAKT | GÄSTEBUCH | ABONNIEREN | RSS-FEED

also...


O hängt ihn auf!

 
Das ist der jährliche Stoßseufzer der Rabenfrau in Bezug auf unseren Herrnhuter Stern.  Wir lagern ihn über's Jahr in auseinander genommenem Zustand in seinem Kästchen, und so muss der Rabenmann ihn zum Advent zusammen stecken, die Beleuchtung einbauen und ihn aufhängen. Aaaaber: Der Rabenmann hat doch nie Zeit! Schon gar nicht zu Weihnachten! Da müssen Adventskalender-Preisrätsel im Internet gelöst werden, und es stehen auch jede Menge Weihnachtsfeiern in Vereinen und in seiner Firma an. So ist es jedes Jahr wieder eine spannende Sache, ob er ihn bis zum Heiligen Abend tatsächlich aufhängt Bisher ist es ihm immer noch rechtzeitig gelungen (wenn auch, glaube ich, noch nie zum 1. Advent!), ich muss ihm zu dem Behufe aber ordentlich um den Bart gehen.
 
Manchmal hilft es, wenn wir Besuch bekommen. Das war letztes Wochenende der Fall, als Schwager und Schwägerin aus Stuttgart bei uns waren. Weihnachten kann kommen!
19.12.08 12:30
 

Danke für deinen Besuch!

Gratis bloggen bei
myblog.de