Die Rabenfrau
STARTSEITE | ARCHIV | IMPRESSUM | DISCLAIMER | KONTAKT | GÄSTEBUCH | ABONNIEREN | RSS-FEED

also...


Literarischer Donnerstag

 Noah Gordon: Der Katalane

ISBN 389667367X

Genre: Historienschinken

Handlung: Joseph Alvarez kommt aus dem kleinen Dorf Santa Eulalia in Katalonien. Das Dorf ist arm, die ansässigen Weinbauern keltern schlechten Wein für die Essigherstellung. Es gibt kaum Arbeit für alle, und so geraten ein paar junge Burschen, darunter auch Joseph, in die Fänge eines Werbers, der sie zu Soldaten ausbildet und mit Waffen ausrüstet. Die jungen Männer werden in die spektakuläre Ermordung des Grafen von Reus in Madrid verwickelt, und Joseph flieht nach Frankreich zu einem bekannten Weinbauern, der ihn in die Geheimnisse des Weinbaus einweiht.

Als er vom Tode seines Vaters erfährt, macht sich Joseph auf den Weg zurück in die Heimat. Er kauft seinem Bruder das Weingut ab, das dieser geerbt hat, und beginnt unter Schwierigkeiten, es aufzubauen und guten Wein herzustellen. Nach und nach wird Joseph wieder heimisch im Dorf, heiratet, arbeitet schwer und endlich stellt sich auch der Erfolg mit seinem Weinberg ein.

Rabenmeinung: Ein unspektakuläres, wenig dramatisches Buch, was sich mehr mit alltäglichen Geschehnissen, Josephs Gefühlen und Plänen und den Zuständen im Dorf als historischen Ereignissen befasst. Man lernt einiges über den Weinanbau in der damaligen Zeit und erlebt mit, wie Joseph Alvarez sich in seinem Leben einrichtet. Entspannter Lesegenuss mit einer Prise Geschichte und etwas Gefühl!

9.10.08 12:46
 

Danke für deinen Besuch!

Gratis bloggen bei
myblog.de